Checklisten Schmuck


Checkliste vor dem Schmuckkauf:

  1. Es ist wichtig, für wen der Schmuck gekauft wird. Regel: je älter die Dame ist, desto grösser soll der Stein sein. In der Größe müssen die Steine mit uns Frauen „wachsen“. Denken Sie bitte daran, liebe Männer.
  2. Es gilt das gleiche wie für den Körperbau einer Dame. „Die Proportionen sollen stimmen“ das ist mein Lieblings Argument 😊 Zu einer zierlichen Frau passt eine dünne Kette mit einem oder ein paar kleinen Anhängern sehr gut. Die gleiche Kette bei einer größeren Frau kann „verloren gehen". Zu einer Dame, die etwas stabiler gebaut ist, passt größerer Schmuck besser.
  3. Wenn es darum geht, einen Ring zu wählen, kann das Ringmodell die Schönheit der Hand und der Finger betonen, oder umgekehrt, es kann ungewollt die Finger verkürzen. Hier sollte man aufpassen: für welche Hand der Ring gewählt wird und wie lang die Finger sind. Auf jeden Fall gibt es geeignete Modelle, die jede Hand und jeden Finger visuell verlängern können. Hier kommt wieder die verschönernde Proportionsregel: je größer die Hand und die Finger sind, desto opulenter können der Ring und die Steine sein.
  4. Wie oft wird der Ring getragen? Was macht die Dame beruflich? Für das tägliche Tragen des Ringes, wählen Sie eher härtere Steine aus. Die Härte des Steines wird durch die 10-Punkte-Mohs-Skala bestimmt. Zu den harten Edelsteinen gehören Diamant (10), mit einem großen Abstand zu Rubin, Saphir (9), Topas, Beryl, Spinell (8) und dann weiter Quarz, Granat, Turmalin (7). Steine mit einem Punktwert unter 7 auf der Mohs-Skala werden nicht zum täglichen Tragen empfohlen, diese Steine verkratzen leicht.

Checkliste beim Schmuckkauf:

  1. Woher kommt der Stein? - Fragen Sie den Verkäufer!
  2. Ist er natürlich? Der Stein kann auch synthetisch sein, das heißt, er ist im Labor gewachsen (ja, so etwas gibt es!).
  3. Gibt es ein Qualitätszertifikat für den Stein? Zertifikate dieser Art werden von unabhängigen internationalen gemmologischen Laboratorien GIA, IGI, HRD ausgeliefert.  Ein gibt einen Pass eines bestimmten Steins, wo alle Eigenschaften des Steins sowie Informationen angegeben sind, ob er behandelt wurde.
  4. Die Behandlung. Ein notwendiger Moment für die Klärung! Die Behandlung des Steins erfolgt, um seine visuellen und farblichen Eigenschaften zu verbessern. In der Regel gibt es aber Nebeneffekte einer solchen Behandlung. Einige Steine können nicht in der Sonne getragen werden, weil sie im Laufe der Zeit die Farbe verlieren. Andere Steine werden spröde und können brechen. Um dies zu vermeiden, muss die Trägerin die «inneren» Details kennen, um das Lebens Ihres Steines zu verlängern.

Checkliste beim Diamantenkauf:

Beim Diamanten geht es einfacher. Alle kennen die 4 C Prinzipien: Clarity, Cut, Color, Carat. Das sind die Klarheit, der Schliff, die Farbe und der Karat. Was bringen diese Informationen?
  • Die Gesamtheit dieser Indikatoren bildet den Preis. Je klarer der Stein ist und je mehr Karat er hat, desto höher ist der Preis. Die Farbe - über den Geschmack lässt sich nicht streiten.
  • Zertifikat von einem internationalen gemmologischen Labo: GIA, IGI, HRD
  • Außer den vier „C“ gibt’s weitere Kriterien wie Proportion, Politur und Symmetrie, die man aber mit der Lupe, sehr gutem Licht und der Erfahrung nachweisen kann

Checkliste für den Verlobungsring – Herren aufgepasst!

Um ein lang erwartetes und langlebiges JA zu bekommen, sollte man seine Hausaufgabe sehr gut vorbereiten und diese Fragen antworten können: Stellen Sie fest, wie hoch Ihr Budget für den Verlobungsring ist. Die Auswahl ist riesig, und man kann immer etwas Schönes finden.
  • Kennen Sie die Ringgröße Ihre Liebsten? Sie können entweder einen Ihrer Ringe auf eigenen Finger stecken oder die Größe schätzen. Es ist besser einen zu großen Ring zu besorgen, als einen zu kleinen. Ein größerer Ring wird einfacher kleiner gemacht, als der kleine Ring grösser.
  • Schauen Sie Ihre Ringe an - gibt es einen bestimmten Stil?
  • Hat Ihre zukünftige Frau einen Lieblingsschliff: Runder-, Kissen-, Smaragd-, Oval-, Prinzess-, Tropfen-, Radiant-, Marquise-, Herz-, Trillion- Schliff?
  • Die Ringfassung ist nicht zu vergessen: soll es ein Solitär, also ein Stein sein, oder ein größerer Stein mit zwei kleineren Seitensteinen?
  • Farbe des Goldes: Gelb, Weiß, Rose? Platin oder Gold sind hervorragend für das tägliche Tragen.
  • Fragen Sie nach unabhängigen Bewertungszertifikaten für Diamanten. Diese können die gemmologische Labore GIA, IGI, HRD liefern.
Lassen Sie sich von einem guten Juwelier beraten, Sie sind nicht allein!

Checkliste beim Perlenkauf:

Unabhängig von der Art der Perle (Südsee-Perlen, Tahiti-Perlen, Süßwasserperlen oder Akoya-Perlen) wird seine Qualität nach den folgenden Grundsätzen bewertet:
  • Größe
  • Form
  • Farbe
  • Glanz
  • Oberfläche
  • Perlmutt
  • Matching

Checkliste für das Tragen und Aufbewahren von Perlen

Wie alles Natürliche und Schöne sind Perlen unabhängig von deren Sorten sehr empfindlich. Hier sind ein paar Hinweise, wie man die Schönheit der Perlen noch lange genießen kann.
  • Morgens, abends oder bevor Sie das Haus verlassen, sind die Perlen nach allen kosmetischen Aktivitäten der letzte Schritt.
  • Direkter Kontakt mit Seifen, Parfums, Cremes, Deos, Haarspray soll unbedingt vermieden werden, weil die Perlen gegenüber chemischen Zusätzen sehr anfällig sind.
  • Perlen vertragen keine Putzmittel, also bitte keine Perlen beim Putzen tragen.
  • Beim Sport, Duschen, Sonnenbaden, Schwimmen (Pool oder Meer – egal), tragen Sie Ihre Perlen lieber nicht, sie mögen keine Sonne, Salzwasser oder Chlor.
  • Die Perlen sind auch gegenüber Schweiß empfindlich. Wenn Sie die Kette oder das Armband häufig getragen haben, waschen Sie den Schmuck im warmen Wasser ab und lassen Sie ihn trocknen.
  • Perlenschmuck darf nie dauerhaft aufgehängt werden, damit die Kette oder das Armband nicht ausleiert.
  • Bewahren Sie die Perlen nicht für längere Zeit in einer Plastiktüte auf, sie können vertrocknen und ihren Glanz verlieren.
  • Damit Ihr Lieblingsperlenschmuck keine Kratzer von anderem Schmuck bekommt, sollte er getrennt in einem weichen Stoffbeutel aufbewahrt werden. Den erhalten Sie von mir beim Kaufen geschenkt.
Tragen Sie Ihren Perlenschmuck so oft es geht! Dafür ist er gedacht!
Geburtstag - Hochzeit - Jahrestag- Geschenk vergessen?

Geburtstag/Hochzeit /
Jahrestag- Geschenk vergessen?

Emergency Call:
48 Stunden Service nutzen

20-minutige Beratung rundum Ihr Schmuckstück

20-minutige Beratung rundum Ihr Schmuckstück.

20-minutige Beratung per Skype, Whatsapp oder Telefon vereinbaren

Eine Edelsteinkollektion anlegen oder Ihre Kollektion bereichern?

Eine Edelsteinkollektion anlegen oder Ihre Kollektion bereichern?

Edelstein als Investment bestellen

Bald ist Fachmesse - Den neuesten Schmuck bestellen

Bald ist Fachmesse!

Den neuesten Schmuck bestellen